Natürlich gesund bleiben!

Unsere Lebenswelt ist Ihre Lebenswelt! Gerne würden wir nach der chinesischen Heiltradition verfahren, nach der ein Heiler nicht für die Anzahl der Heilungen, sondern nach der Anzahl der gesunden Menschen bezahlt wird.

minze

Dies ist zwar praktisch noch nicht umsetzbar, aber es führt zu einem wesentlichen Perspektivenwechsel in der Betrachtung von Krankheit: Ein Roter Faden in unserer Philosophie findet sich in der Berücksichtigung der Stresslehre nach Hans Selye. Dieser österreichische Wissenschaftler beobachtete die Auswirkungen von chronischem Stress auf den menschlichen Organismus und die Gesundheit sehr genau. Das daraus gewonnene Wissen erklärt, warum in den letzten Jahren immer häufiger Allergien oder Autoimmunkrankheiten diagnostiziert werden. Chronische Müdigkeit und Energielosigkeit sind nach Selye erklärbare Phänomene.

Unsere Aufgabe als kinesiologische Praktiker besteht darin, für den Patienten Stressfaktoren und Belastungen zu lokalisieren und zu benennen. Als Stressbelastungen sind nicht nur das Berufsleben oder die familiäre Situation anzusehen. Stress kann auch durch Gewebevergiftungen, Entzündungsherde, falsche Ernährung, Nährstoff- oder Lichtmangel, elektromagnetische Strahlung usw. erzeugt werden. Wir bieten den Patienten hier eine weit reichende Analyse und einfache Handlungsanweisungen, die die Gesamtsituation meistens so verbessern, dass der gestresste Körper in eine Erholungsphase kommen kann. Dann können die Selbstheilungskräfte des Körpers wieder frei agieren.

Viele der bei uns beratenen Menschen mit komplexeren Leiden dürften den Erfolg dieser Behandlungsperspektive wie eine Rundumerneuerung empfunden haben. Die Tatsache, dass unsere Kunden dafür auch längere Wartezeiten für freie Termine in Kauf nehmen, um untersucht zu werden, spricht für sich!

Natürlich erspart dies in akuten Krankheitsfällen nicht den Gang zum Arzt! Aber viele Leiden und auch nicht als Krankheiten definierte Unwohlzustände ließen sich in der Vergangenheit erfolgreich therapieren und belegen deutlich die Möglichkeiten dieser sanften und nachhaltigen Erkundung der Gesamtgesundheit.