Sicher an PC und Smartphone – Neun 2019er Profi-Tipps! (Teil 5 von 9)

5. Qualitäts-Virenschutz? Ja bitte!
Seit Windows 8 ist die Virenschutz-Software „Windows Defender“ im Lieferumfang enthalten. Mit Erfolg! Denn tatsächlich, so resummierte auch das in meinen Augen sicherlich renommierteste IT-Fachmagazin, die c‘t, in ihrem „Antiviren-Test 2019“ (Heft 3/2019): Aus anfänglichen gut 60 Prozent Erkennungspotenzial im Jahr 2014 – freilich unzureichend – wurden mittlerweile bis zu 98 Prozent. Fazit: Der Defender kann, was die Erkennungsrate von Computerviren & Co. angeht, inzwischen mit den „Top-Playern“ am Antivirenschutzmarkt mithalten. Weshalb ich, exakt wie übrigens auch die c‘t-Redaktion, dennoch, vor allem für Standardanwender, einen klaren Mehrwert in einem zusätzlichen „Nicht-Microsoft-Virenschutzprogramm“ sehe?

Professionelle Virenschutz-Software trotz Defender …?

Konfigurierbarkeit, Funktionsumfang, Geschwindigkeit und last, but not least ein gewisser zusätzlicher Komfort, der das eventuell entscheidende Quäntchen an „Extra-Sicherheit“ in sich birgt, lauten in vielen Fällen die Hauptgründe. Was ich damit konkret meine, zeigt der Screenshot anbei: Ohne die Standardeinstellungen von „IKARUS anti.virus“ (www.ikarussecurity.com/…) verändert zu haben, filterte die Software „… wieder einmal“ einen eindeutig mit Malware, respektive einem Trojaner infizierten Anhang automatisch aus einer E-Mail. Als Benutzer erhielt ich davon nur eine dezente Benachrichtigung – Gefahr von vornherein gebannt! Ich setze übrigens auf die Virenschutz-Software aus Österreich seit mindestens zwei Jahrzehnten auf allen meinen PCs und Laptops – sowohl privat als auch im Unternehmen.

Top Virenschutz-Software … gratis!

Freilich soll dies keine Werbeansage sein. Die Testsiegerlösung aus vorhin genanntem c‘t Testfeld nennt sich beispielsweise Norton Security Standard (www.nortonsecurityonline.com/…). Wer, speziell auf dem Privat-PC auch mit etwas Werbung am Rande und zum Teil eingeschränkten Sonderfunktionen und Konfigurationsmöglichkeiten leben kann: Auch Avast Free Antivirus (www.avast.com/…) und Kapersky Free (www.kaspersky.com/…) verbuchten bei den vorhin zitierten „Mehrwert-Funktionen“ Topwertungen.

Teil 6 unseres Security-Experten-Reports folgt in Kürze!

Die Teams der Stadtapotheke Dornbirn und der Vitalis Austria

Zurück zur Startseite